Seit Frühjahr 2020 haben wir unser Praxis-Angebot um Biofeedback erweitert. Lesen Sie dazu einen kurzen Presseartikel über uns und diese spannende Methode.

Dieser Blogeintrag beschäftigt sich mit konkreten Hilfen bei Kinderängsten!

Wenn Sie Klarheit haben wollen, ist eine fachgerechte diagnostische Abklärung der beste Weg. Hier erfahren Sie, wie eine solche Abklärung aussieht.

Der Einsatz von Biofeedback und Neurofeedback für Patienten mit Schmerzen, Bluthochdruck, Asthma, Angststörungen und Stressbelastungen im Landeskrankenhaus Hall. Zeitungsartikel der TT

Hier gibt's Infos über verschiedenste Entspannungsmethoden und meine Meinung dazu... ein Blick lohnt sich!

Ein Blog-Eintrag der Tirol Kliniken beschriebt, wie im Landeskrankenhaus Hall (Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie A) bereits seit Jahren sowohl Biofeedback als auch Neurofeedback eingesetzt wird.

Lesen Sie einen Artikel über Neurofeedback und unsere Praxis erschienen im September 2019 in der Lokalzeitung "Erker"

Ja, Erwachsene mit ADHS gibt es! Nein, ADHS wächst sich mit dem Älter-Werden nicht einfach aus. Die Symptome verändern oder verlagern sich in ihrer Ausprägung im Laufe der Zeit, aber ADHS verschwindet nicht einfach mit dem Älterwerden.

Wir haben uns bemüht, diese beiden faszinierenden Methoden kurz und gut verständlich zu beschreiben - wir hoffen, es ist uns gelungen! Bitte gerne an Bekannte und Interessierte weiterleiten.