Kosten

Die Behandlung mit Neurofeedback ist derzeit noch nicht im Leistungskatalog der Krankenversicherungsträger enthalten und muss daher durch die Klienten selbst finanziert werden. Einige private Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Behandlungskosten, bitte informieren Sie sich direkt bei ihrem Versicherungsträger. 

Eine klinisch-psychologische Behandlung (so auch mit Neurofeedback) kann in spezifischen Fällen als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abgesetzt werden.

 

Eine Beratungs- oder Behandlungseinheit beträgt ca. 50 Minuten (plus ca. 10 Minuten Vor- und Nachbereitungszeit). Die Eingangsanamnese nimmt mehr Zeit in Anspruch und bedarf bei Durchführung von Diagnostik (Testverfahren, psychophysiologische Messung, Neurofeedback-Diagnostik) einer aufwändigeren Auswertung.

 

Unsere Preise gestalten sich folgendermaßen:

- Eingangsanamnese 95 €

- Neurofeedback-Einheit Erwachsene 85 €

- Neurofeedback-Einheit Kinder und Jugendliche 70 €

 

Bei der Buchung von Neurofeedback-Einheiten in 10er-Blöcken kommen wir Ihnen preislich gerne entgegen.

Für Geringverdiener können wir in Ausnahmefällen einen Sozialtarif anbieten.

  

Das Honorar ist laut § 6 Abs. 1 Z 19 UStG umsatzsteuerbefreit.

 

Wir danken für Ihr Verständnis, dass 24 Stunden vor der Behandlung nicht abgesagte Termine zur Gänze in Rechnung gestellt werden müssen.